Fachmedien

Neuerscheinungen 

 

Psychologie Heute

Mut zur Unsicherheit
Viele Menschen können eins partout nicht leiden: im Ungewissen zu sein. Lieber treffen sie übereilte Entscheidungen oder lassen sich auf faule Kompromisse ein. Wie können wir es schaffen, Unsicherheit leichter zu ertragen?
www.psychologie-heute.de

Sachbuch & Ratgeber

  • Drogen & Sucht

    Ob Zigaretten, Partydrogen, Workaholics oder Ess-Störungen: Sucht ist heute gesellschaftlich soweit akzeptiert, dass wir alle direkt oder indirekt damit zu tun haben. Die überarbeitete Neuauflage dieses bewährten Wegweisers durch die Welt der Abhängigkeiten beschreibt neben Crystal Meth auch aktuelle Gefährdungen wie Smartphone-Sucht und Internet-Pornografie.

    Mehr

    Dein Weg aus Angst und Panik

    Ängste entstehen im Kopf, darum kann das Gehirn uns auch helfen, die Angst zu besiegen. Aktiv und in Eigenregie Stress und Panik überwinden, dabei unterstützt Sie dieses Buch.

    Mehr
  • Besucherritze

    Bekommen Sie bei der Frage »Und, schläft es schon durch?« rote Stressflecken und Schweißausbrüche? Dann sollten Sie dieses Buch lesen!

    Mehr

    Das Geburtsbuch

    Vom Kaiserschnitt bis zur Hausgeburt breitet Nora Imlau das gesamte Spektrum des Gebärens aus und geht besonders auf die Emotionen der Mutter ein – vor, bei und nach der Geburt. Einfühlsam und mit großer Fachkenntnis hilft dieses Buch, das einzigartige Erlebnis vorzubereiten und nachklingen zu lassen.

    Mehr
  • Die Bulimie besiegen

    Dieser bewährte Ratgeber ist das einzige Selbsthilfe-Programm gegen Ess-Brechsucht. Es wendet sich an betroffene Frauen und Männer, an ihre Angehörigen und Freunde, aber auch an Therapeuten, die dieses Buch begleitend zu ihrer Behandlung einsetzen können.

    Mehr

    Sag mir die Wahrheit

    Ob Lebenskrise, Depression oder Sucht: Was Eltern zu schaffen macht, belastet auch ihre Kinder. Dieses Buch ermutigt dazu, mit Kindern altersgemäß ins Gespräch zu kommen, und zeigt Wege zum Verständnis ihrer Gefühls- und Gedankenwelten.

    Mehr

Aktuelles & Veranstaltungen

Kinder & Jugend

 

Kinder- & Jugendbuch 

Zu allen Produkten

Verlagsgruppe Beltz

Über die Verlagsgruppe Beltz

1841 ist das Gründungsjahr der Druckerei Julius Beltz im thüringschen Langensalza, nahe Erfurt. 1868 übernahm Julius Beltz (1819- 1892) den Verlag Adolph Büchting in Nordhausen. Daraus wurde das »Verlagsgeschäft Julius Beltz«, ein Verlag für Lehrbücher regionaler Verbreitung.

 

 

Der pädagogische  Fachverlag Beltz bietet ein umfangreiches Programm für die schulische Praxis und für die Aus- und Weiterbildung von Lehrer/innen aller Schularten und -stufen an. Ergänzt wird dieses Programm durch Handbücher, Nachschlagewerke und die Zeitschrift »Pädagogik«.

Weiterlesen